Ein furchtbar rockiges Stück

Bildschirmfoto 2014-05-14 um 21.07.49Ein deutsches Büro. Tagein, tagaus dieselben Kollegen, dieselbe Arbeit, derselbe Trott. Keiner sagt was er denkt, sondern nur das, was die anderen von ihm erwarten. Bis eines Tages der unterste Mitarbeiter durchdreht und alles anders wird. Die Angestellten befreien sich von ihren Reglements und erleben ihr dunkle Seite wie nie zuvor. Die Hexen sind los!
Kommen Sie mit auf einen Weg, von dem auch Sie vielleicht nie zurückkehren werden. Bereiten Sie sich auf einen furchtbaren und zugleich lustvollen Abend vor!

Premiere: 30. März 2009

Bildgestaltung: © Comedia Theater, Köln

KIM

Ein Solo-Stück für 11 Schauspielerinnen und 1 Schauspieler)

Kim ist 14 Jahre als und ganz besonders. Sie ist durchgedreht und tough. Sie schreibt an Wände. Sie verliert und findet sich zwischen Zeichentrickfilmheldin Kim Possible und einem Schwein.
Sie ist auf dem Weg zur Selbsterfindung, zwischen Schmerz und Scherz, und das alles ganz allein. Ein Stück Tiefgang und Blödsinn so wie der Mensch selbst.

Premiere: 19. Februar 2008